Ihr Lieben!

Ich freue mich, Euch hiermit einen guten Freund von mir vorzustellen: Guido Krutscher, seines Zeichens Goldschmied und guada Spezl, im Nebenberuf: Jazzpianist, Organist und Hobbykoch. Stellt Euch vor, wie lange sich unsere Familien schon kennen: Mein Opa hat schon bei Guidos Opa für meine Oma Schmuck gekauft, d.h. seit drei Generationen verbindet uns die Liebe zu allem, was das weibliche Herz höher schlagen lässt. Und dass Guido ein kreativer Kopf und ein Filigranhandwerker ist, der sich für die Damenwelt immer etwas Neues einfallen lässt (die Blätterohrringe gibts übrigens demnächst in meinem Shop), davon könnt Ihr Euch in den nächsten Wochen unter "Monis Lieblinge/GLAMOUR" überzeugen. Speziell in seinen Madonnen-Schmuck bin ich ganz vernarrt....Madonnen-Ketten, Madonnen-Ohrringe, Madonnen-Ringe....I hob ois! Und ich sammle weiter, nämlich für meine kleinen Nichten frei nach dem Motto: "Auf der Bank kriagst aa nix mehr Dei Geld!

MONIS LIEBLINGE

  • 3 Flaschen Prosecco "Die Lage ist besäufniserregend"
    Normaler Preis
    €40,00
    Sonderpreis
    €40,00
    Normaler Preis
    €45,00
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • T-Shirt "Die Lage ist besäufniserregend"
    Normaler Preis
    €20,00
    Sonderpreis
    €20,00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Tasse "Die Lage ist besäufniserregend"
    Normaler Preis
    €9,00
    Sonderpreis
    €9,00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Elly Seidl Pralinen mit meinem Kussmund
    Normaler Preis
    €12,00
    Sonderpreis
    €12,00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Champagnerkrügerl "Der kleine MUC" Rosa
    Normaler Preis
    €19,00
    Sonderpreis
    €19,00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Champagnerkrügerl "Der kleine MUC" Petrol
    Normaler Preis
    €19,00
    Sonderpreis
    €19,00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft

Die Doppeldernière in München .... geriet zum Triumphzug. Sie versteht es, ihr Publikum glücklich zu machen, und die Lacherdichte ist hoch.

Abendzeitung, Dezember 2019

Es wäre ungerecht und böse, sie zum bayerischen Gegenstück von Mario Barth zu erklären. Der Vergleich drängt sich nur deshalb auf, weil sich Monika Gruber wohl als erste deutsche Komikerin ebenso erfolgreich am Stadionformat versuchen könnte wie der Berliner, der mit dem ausverkauften Berliner Olympiastadion im Buch der Rekorde steht. Die Gruberin, wie sie sich gerne selbst nennt, geht zwar jetzt erst einmal "nur" in die hiesige Olympiahalle, das aber zwei Mal und so erfolgreich, dass der Server ihrer Agentur unter dem Ansturm auf die Tickets zusammenbrach.

Süddeutsche Zeitung, Dezember 2019

Gruber, schauspielerisch hoch professionell und mit einer gigantischen Pointen- und Lachdichte, sieht sich als "konservativ-liberal", fühlt sich aber "an den rechten Rand" gestellt von der "Diktatur der Toleranz".

Passauer Neue Presse, 2019

Jetzt: handsigniertes Buch bestellen!

HIER SHOPPEN